Jahresrückblick 2011

 Bund Naturschutz, Ortsgruppe Volkach

2. Januar Für den BN Volkach begann das Jahr 2011 mit einer schönen Winterwanderung auf schneebedecktem Boden und herrlichem Sonnenschein.
22. Januar Wir waren in Berlin dabei, als es bei der Demo „wir haben es satt“ gegen Agrogentechnik und Massentierhaltung ging.
23. Februar Schimmelpilze in Wohnräumen (in Zusammenarbeit mit VHS Volkach) war Thema eines Vortrags mit Architekt Hans Bieberstein.
25. Februar Wir besuchten am 25.2. einen Gentechnikvortrag in Fährbrück.
14. März Die Jugendgruppe organisierte eine beachtliche Anti-Atom-Mahnwache mit über 100 Teilnehmern auf dem Volkacher Marktplatz.
16. März Am 16.3. waren wir auf der Jahreshauptversammlung der Kreisgruppe in Kitzingen.
17. März  Die Elektromobilität  stand bei einem Vortrag mit Belectric Drive (in Verbindung mit der VHS) auf der Tagesordnung.
21. März Wir folgten einer Einladung der SPD zu einem Sozialempfang in der Alten Synagoge in Kitzingen.
24. März Ein Höhepunkt im Jahr 2011 war bei unserer Jahreshauptversammlung die Ehrung von Hans Schneider zum Ehrenvorsitzenden.
26. März Landespfleger Erich Rössner vom BN Gerolzhofen unternahm einen Sträucherschnittkurs mit uns.
30. März Wir verfassten eine Resolution an den Volkacher Stadtrat zum Abschalten des KKW Grafenrheinfeld.
17. Februar - 18. April Unsere alljährliche „Krötenwanderungsaktion“.
1. April Wir pflanzten auf dem Ortolangrundstück 4 Bäume nach.
  Beim Aufbau der NIK (Kleine Landesgartenschau Kitzingen - "Natur in Kitzingen") waren wir mit 3 starken Männern behilflich.
25. April 22 Personen von uns fuhren mit dem Fahrrad zur Anti-Atom-Demo nach Grafenrheinfeld (15 000 Teilnehmer).
30. April Herr Dr. Lang aus Kitzingen führte mit uns eine abendliche Vogelstimmenwanderung mit 19 Personen durch.
7. Mai An der morgendlichen Vogelstimmenwanderung am darauffolgenden Samstag nahmen 12 Personen teil. Referent war ebenfalls Dr. Lang.
13. Mai Wir besuchten die Helfereinweisung zur NIK.
15. Mai Der BN Coburg hat sich Volkach zu einem Tagesausflug mit Quittenlehrpfad, Astheimer Sandgrasheide und Weingut Helmut Christ ausgesucht.
22. Mai Unser geplanter Jahresausflug in die Rhön fällt mangels Teilnehmer aus.
3. Juni Einen Besucheransturm von 63 Personen konnte Ulrike Geise bei ihrer abendlichen Amphibienexkursion an unserem Rimbacher Weiher verzeichnen.
25. Juni

Wir waren am zu Gast bei der 25 Jahr Feier vom BN Wiesentheid.

27. Juni - 21. August

Mehrere Mitglieder von uns waren als Helfer bei der NIK tätig.

3. August Wir  besuchten mit Volkacher Ferienpasskindern die NIK.
August Mit 3 starken Männern halfen wir beim Abbau der NIK.
10. September Der BN Coburg bedankte sich mit einer Führung durch Bamberg für die Gastfreundschaft bei ihrem Besuch im Mai.
15. Oktober Eine Bioweinprobe im Weingut Helmut Christ führten wir am 15.10. durch.
18. Oktober Das „Methusalem-Projekt“ wird offiziell im Volkacher Wald vorgestellt.
19. Oktober Wir folgten einer Einladung der Kreisgruppe zum Helferessen für den Einsatz bei der NIK.
29. Oktober Bei einer Demo gegen Atomkraft in Grafenrheinfeld waren wir dabei.
12. November Eine Baustellenbegehung führten wir in Zusammenarbeit mit VHS Volkach und Ökohaus Würzburg durch. Architekt Hans Biberstein erläuterte das von ihm geplante Passivhaus bei unserem Mitglied R. Wirsing.
25. November

Mit einer Mitgliederversammlung schließen wir das Jahr 2011 ab.

 

Zu guter Letzt bedanke ich mich bei allen unseren treuen Helfern, die sich in unserer Ortsgruppe engagieren und mich tatkräftig unterstützen.

Vielen herzlichen Dank.

Text: Willi Freibott,

1.Vorsitzender BN Volkach

09381/4432

Clipart-Urheberrechtshinweise